Über Uns


Die Geschichte

Die Tanzschule step-by-step wurde am 01.03.1998 von Heike Niekammer (vorm.Loferski), ausgebildete ADTV Tanzlehrerin und ehemalige Profitänzerin, in Elmshorn gegründet und bietet seitdem ein vielfältiges Programm an Tanzkursen an.
Nicht ganz acht Jahre nach der Gründung der Tanzschule step-by-step, zieht die Tanzschule am 14.01.2006 in neue und größere Räumlichkeiten in der Neuen Straße 1, 25335 Elmshorn, ein.


Das Kursangebot

Grund- und Aufbaukurse:
Hierzu gehören Kurse für Paare/Singles/Jugendliche, die mit einem Grundkurs starten. Hier werden die Grundschritte für Standard- und Lateintänze gezeigt (Discofox, Foxtrott, Blues, Langsamer Walzer, Wiener Walzer, Tango, Rumba, ChaChaCha, Jive). Um seine Fähigkeiten zu erweitern, kann ein Aufbaukurs belegt werden. Dieser soll einerseits helfen die zuvor erlernten Schritte zu festigen, aber auch neue Figuren in die einzelnen Tänze zu bringen. Hinzu kommt außerdem die Samba als neuer Tanz.

Tanzkreise:
Wer meint nach diesen beiden Kursen ist Schluss und es gibt nichts mehr zu lernen, liegt vollkommen falsch :) Nach dem Aufbaukurs besteht die Möglichkeit in den Tanzkreis einzutreten. Einmal wöchentlich lernt man dort neue Figuren und die erlernten Schritte können nochmal geübt werden. Außerdem kommen noch neue Tänze hinzu: Quickstep, Slowfox, Paso Doble. Es wird mit Bronze gestartet, geht dann über in Silber, Gold und Goldstar.
Wer seine tänzerischen Fähigkeiten verfeinern möchte, hat die Möglichkeit, zusätzlich an zwei Samstagen im Monat an einem Techniktanzkreis teilzunehmen.
Für Tanzkreismitglieder ist die Teilnahme am Techniktanzkreis, als auch an den Sonderkursen in der Kursgebühr enthalten.

Sonderkurse:
Neben diesem Kursangebot besteht noch die Möglichkeit an diversen Sonderkursen teilzunehmen. Disco-Fox und Mambo sind eigentlich in jedem Kursprogramm mit einem Grund- und Aufbaukurs anzufinden. Abwechselnd kommen dann noch Argentinischer Tango und Rock'n'Roll hinzu.

Kindertanzen:
Für die kleinen Tanzbegeisterten (ab 3 Jahren) gibt es einmal wöchentlich einen Kindertanzkurs. Der Einstieg in diesen Kursus ist jederzeit möglich.

Video-Clip-Kurse:
Für Jugendliche und Erwachsene besteht außerdem noch die Möglichkeit an einem Video-Clip-Kursus teilzunehmen, bei dem immer wieder neue Choreographien von aktuellen Videoclips eingeübt werden.

Der Ball:
Als Abschluss eines Grundkursus bzw. Aufbaukursus gehört selbstverständlich ein Ball.
Viermal pro Jahr wird daher von der Tanzschule step by step ein festlicher Ball ausgerichtet, zu dem alle Tanzbegeisterten kommen können. Einlaß in den Festsaal in angemessener Garderobe ist dann ab 19:00 Uhr. Der Beginn des Balls wird dann um 20:00 Uhr mit einem Einmarsch der Jugendlichen (aus dem Grundkurs) eingeleitet. Danach haben aber auch alle anderen die Möglichkeit zu tanzen und Spaß zu haben. Aber man hat nicht nur die Möglichkeit zu tanzen, sondern es gibt auch kurze Pausen, in denen dann etwas vorgeführt wird, wie z.B. Aufführungen der Kinder aus den Kindertanzkursen, die aktuelle Videoclipchoreographie oder eine Salsa-Choreographie.
Der Ball endet ca 1.00 Uhr.



site created and hosted by nordicweb